Facebook | Kontakt | Impressum

3 x 100€ auch in Viruszeiten

Das Coronavirus legt Pfadfinderarbeit wie wir sie bisher kannten lahm. Gruppenstunden, Fahrt und Lager, alles mit persönlichem Kontakt mehrerer Menschen ist untersagt. Aber davon lassen sich viele Stämme nicht stoppen und werden erfinderisch. Gruppenstunden werden digital, Hilfe für Obdachlose oder Einkaufen für Angehörige der Risikogruppen, Gruppen Challenges mit Halstuch, Knoten etc. Ihr zeigt ganz viel Kreativität! Wer dafür ein bißchen finanzielle Unterstützung braucht, schreibe bitte eine Email an info(at)vcp-stiftung.de und wir helfen euch. 


Macht es wie der VCP Stamm Julius Neuendorff aus Tostedt, die ihren Sipplingen "Briefe zusenden, die jeweils ein Puzzleteil eines ganzen Puzzles enthalten. Wenn die Gruppenstunden wieder stattfinden können, ergeben alle Puzzleteile gemeinsam ein Rezept für einen Kuchen, der dann gemeinsam gebacken werden kann. Im Umschlag soll außerdem ein kleiner persönlicher Brief und eventuell ein Foto einer gemeinsamen Aktion sein. Außerdem möchten wir einen Vordruck für einen Geburtstagskalender versenden. 

Die Kinder können diesen dann in der Zwischenzeit kreativ gestalten. Uns ist es wichtig, den Teilnehmer*innen diese Dinge zu schicken, um Ihnen eine Freude zu bereiten, die Vorfreude auf die kommenden Gruppenstunden zu steigern und ihnen mit dem Puzzleteil symbolisch Zugehörigkeit zu vermitteln!" 

Diese Aktion haben wir gerne mit 100€ unterstützt.