Facebook | Kontakt | Impressum

Pfingstlager: inklusiv und verbandsübergreifend

Bilder: Sanny Schwarz VCP Denklingen

Vom 19. bis 23.06.2019 trafen sich 64 Kinder und Jugendliche zu einem Pfingstzeltlager auf dem Gelände der Bildungs-und Erholungsstätte Langau e.V. 

Dieses Pfadfinderlager war eine Kooperation von 3 Pfadfinderstämmen sowie 2 Akteuren aus der Behindertenarbeit:

Stamm Lechrain (VCP) aus Denklingen

Stamm Nacanapah (BdP) aus Schongau

Stamm Sir Francis Drake (BdP) aus Weilheim

Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V., Steingaden

Caritasverband für den Landkreis Weilheim-Schongau e.V., Offene Behindertenarbeit, Weilheim

Das Ziel war es, ein inklusives Pfadfinderlager anzubieten. Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sollten die Möglichkeit haben in unsere Pfadfinderluft zu schnuppern. Unsere Stammesmitglieder sollten Erfahrungen sammeln im Kontakt zu Menschen mit Behinderungen.

Trotz des vielen Regens und der daher erforderlichen Programmänderungen hatten alle Teilnehmer ganz viel Spaß und genossen die Tage unter dem Motto "Wir zaubern uns die Welt, wie sie uns gefällt!" Bereits nach kurzer Zeit entstand ein herzliches Miteinander und besonders in den Freispielphasen wurde der rücksichtsvolle Umgang der Kinder und Jugendlichen untereinander deutlich. Neben Postenlauf, Singerunde und buntem Abend mit Tanz- und Theateraufführungen wurden (besonders in den Starkregenstunden) auch die Räumlichkeiten der Bildungsstätte für Programm genutzt, z.B. Spiele in einem mit Schaumstoffkissen gefüllten Raum. Nicht alle Teilnehmer blieben über Nacht, doch bereits am zweiten Tag brachten zwei Kinder ihre Schlafutensilien mit, bei denen die Eltern niemals daran geglaubt hatten, dass ihre Kinder woanders nächtigen könnten.

Das Lager war also ein vollen Erfolg. Auch für die Stämme war es sehr bereichernd, sich regional mit den anderen Stämmen des Ringes zusammen zu tun. Weitere gemeinsame Stammeslager sind im Gespräch.