Facebook | Kontakt | Impressum

Ein Zuhause für den VCP Stamm Gebirksfalken in Lückendorf (Zittau)

(Bilder: Alexander Sidon)

Seit September 2013 gibt es Pfadfinder in Lückendorf. Die Gruppe gründete sich auf Initiative des Gemeindepädagogen/Diakon der Kirchengemeinde.

Mit der Gründung als Stamm „Gebirgsfalken“ im VCP am 10.12.2014 etablierte sich eine ca. 14 Personen starke Gruppe zwischen 2.Klasse und 16 Jahren.

Im ersten Jahr noch als 14tägiger Treff, wurde nach einem Schuljahr eine wöchentliche Pfadfinderrunde daraus.

Als Treffpunkt diente die Ev. Freizeit und Bildungsstätte in Lückendorf. Dies wurde aber immer als „Starthilfe“ verstanden und richtete sich nach den Belegungen im Haus.

Seit Sommer 2014 ging es auf die Suche nach einem geeigneten Standort für ein Gruppenhaus. Dies wurde dann auch gefunden. Leider verzögerten sich die Kaufverhandlungen aus verschiedenen Gründen. Nach nun ca. 2 Jahren zum Teil zähem Ringen, wurde der Kaufvertrag unterschrieben und am 2.11.2016 konnte wir zum ersten Mal das Gebäude betreten.

Anbei Bilder vom Nebengebäude, welches als Lagerhaus für das Zelt- und weiteres Material dienen soll, und dem Hauptgebäude, welches als Gruppenraum und Stammesheim dienen soll.

Heute wurde mit einem feierlichen Einzug unser Haus erkundet und dann gleich in die Überlegungs- und „Spinner-„ phase gegangen.

Vielen Dank an die Evangelische Stiftung Pfadfinden für die Unterstützung beim Kauf und vor allem die Geduld!

(Text: Alexander Sidon)

Seite mit anderen teilen: